• Ultra Comix Nürnberg

  • Unsere Comic-Abteilung im Ladengeschäft Nürnberg
  • Tracht Man

  • in der Ultra Comix Galerie
  • Tim & Struppi

  • Die 1/24 Auto Serie und anderes in der Ultra Comix Galerie
  • Sammlung L

  • Ein schatzartiger Fundus verschiedenster Sammlerstücke der Franco-Belgischen Comic-Kunst

Ultra Comix Nürnberg

Unsere Comic-Abteilung im Ladengeschäft Nürnberg

Tracht Man

in der Ultra Comix Galerie Jetzt Anschauen

Tim & Struppi

Die 1/24 Auto Serie und anderes in der Ultra Comix Galerie Jetzt Anschauen

Sammlung L

Ein schatzartiger Fundus verschiedenster Sammlerstücke der Franco-Belgischen Comic-Kunst Jetzt Anschauen

Ausgewählte Raritäten, Sammlerstücke und seltene Schätze aus dem Ultra Comix

Wir sind einer der größten Comic- und Spieleläden Europas.
Auf ca. 1000 qm Verkaufsfläche bieten wir in drei Etagen alles, was man sich im Zusammenhang mit Comic, Manga, Fantasy und Spielen denken kann.

In unserem Antiquariat K1, gleich um die Ecke, bieten wir unendlich viele Artikel aus über 50 Jahren Comic und Mediengeschichte. Einiges davon findet ihr in diesem Webshop.

Unsere Filiale in Erlangen ist zwar kleiner, hat aber jederzeit Zugriff auf unser gesamtes Sortiment.

In diesem Webshop präsentieren wir euch lediglich ausgewählte Raritäten, Sammlerstücke und Schätze aus unserem reichhaltigen Sortiment. Den Rest (z.B. weitere Comics und Spiele) könnt ihr problemlos erwerben, indem ihr uns eine Mail an info@ultracomix.de sendet.

Sammlung L

Jetzt neu in der Ultra Comix Galerie: Die Sammlung L !

Im Mai 2021 haben wir eine große Comic-Kunst Sammlung übernommen.Sie besteht aus über 100 Serigraphien (z.B. von Hergé, Bilal, Chaland, Loustal, Avril, Benoir, Juillard, Barks uvm.), unzähligen Objekten, wie Pixi-Figuren, Aroutcheff-Fahrzeugen, Statuen und gerahmten Bildern (TinTin, Spirou, Jeff Jordan, ...).

Wöchentlich neue Produkte verfügbar!

Ultra Comix Edition

In der Ultra Comix Edition publizieren wir Bücher und Comics und Artikel, die wir gut finden und hinter denen wir stehen. Christian Mosers Monster des Alltags mit Siebdrucken, Tassen und Kalendern, GYMMICK mit Buch und Tassen, Ben Becks S.F.E.K.M.D. und Erebus, Anke Hellmichs Proseccogirl und zuletzt Ray Hautmanns Fränkeleien zeigen die Breite unseres Spektrums.